Bedarfsgerechte Zertifizierungsangebote: Verankerung eines kompetenzorientierten Weiterbildungssystems an der EHB (Bezert)

Stand: September 2017

Einzelprojekt in der 1. Wettbewerbsrunde (2011-2017)

  • Evangelische Hochschule Berlin

Portrait

Das Projekt entwickelte und erprobte in der 1. Förderphase unter dem bisherigen Namen Bezert_Päd verschiedene Zertifikatskurse für pädagogische Fachkräfte im Bereich Kindheitspädagogik und führte eine Delphi-Studie in Berlin und Brandenburg durch, um die Bedürfnisse von Trägern, pädagogischen Fachkräften und Eltern zu erheben.

In der zweiten Förderphase erweitert das Projekt seinen Fokus auf andere Disziplinen und die Hochschule als Ganzes. Ziel ist die Etablierung von wissenschaftlicher Weiterbildung an der Evangelischen Hochschule Berlin, um den Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern. Hierfür entwickelt das Projekt organisatorische Strukturen für bedarfsgerechte Zertifikatskurse, welche wissenschaftlich begleitet angeboten und evaluiert werden.

Zielgruppen

  • Berufstätige mit und ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung
  • Personen mit Familienpflichten
  • Studieninteressierte mit beruflicher Ausbildung
  • Studieninteressierte mit und ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung
  • Studierende
  • ...aus dem Sozial- und/oder Gesundheitsbereich

zurück zur Übersicht

Kontakt

Ic home green 24px Projekthomepage

Prof. Dr. Petra Völkel
Evangelische Hochschule Berlin (EHB)
Teltower Damm 118–122
14167 Berlin
T: +49 (0)30/845 82-200
Ic mail outline green 24px

Eva Weyer
Evangelische Hochschule Berlin (EHB)
Teltower Damm 118–122
14167 Berlin
T: +49 (0)30/845 82-433
Ic mail outline green 24px

Videos