Deggendorfer Distance-Learning Modell (DEG-DLM)

  • Technische Hochschule Deggendorf

Portrait

2. Förderphase (2018-2020)

Wie kann die Flexibilisierung von berufsbegleitenden Weiterbildungsangeboten für nicht-traditionell Studierende an Hochschulen in strukturschwachen Regionen wie Niederbayern nachhaltig weiterentwickelt werden, um bereits erprobte und erfolgreich evaluierte Konzepte und Maßnahmen regional verstetigen zu können?

DEG-DLM/DEG-DLM2 ist ein Forschungsprojekt, das Distance Learning in berufsbegleitenden Weiterbildungen im Hochschulkontext implementiert. Das Ziel ist, die Studierbarkeit speziell für nicht-traditionell Studierende zu erhöhen. Das geschieht durch eine Kombination aus (a) Webkonferenzen, (b) virtuellen Selbstlernanteilen im digitalen Lern-Management-System iLearn und (c) Präsenzveranstaltungen, die mittels Videotechnik zeitgleich in mehreren LernCentern übertragen werden. Grundlegend ist dabei das didaktische Konzept des flexiblen Lernens: Die Studierenden sollen größtmögliche räumliche und zeitliche Flexibilität erleben, wann sie wo auf die Lerninhalte zugreifen. Durch den Einsatz von neuen Medien und innovativen didaktischen Methoden sollen die Lehrinhalte angemessen und lernerorientiert vermittelt werden.

Im Projekt werden folgende Zielsetzungen verfolgt:

1. Die Weiterentwicklung des Konzepts des flexiblen Lernens, unter besonderer Berücksichtigung der Didaktik, der Technik und einer breitenwirksamen Implementierung in Unternehmen der Region hin zu einem Baukastensystem.


2. Die Begleitforschung der weiterentwickelten und implementierten Maßnahmen, die Evaluation der evidenzbasiert überarbeiteten Webkonferenzen, sowie die Wirkungsanalyse langfristiger Transfereffekte der Angebote aus der ersten Förderphase.

Diese Projektziele widmen sich einer langfristigen, nachhaltigen und breitenwirksamen Weiterentwicklung von flexibel gestalteten Lernsettings für nicht-traditionell Studierende in berufsbegleitenden Weiterbildungen an Hochschulen.

Zielgruppen

  • Beruflich Qualifizierte
  • Personen mit Familienpflichten
  • Personen mit dem Ziel des beruflichen Wiedereinstiegs

zurück zur Übersicht

Themen

Videos

Download file inline?versions=png
Ic pfeil nach links green40
#1 von 5 Videos
Ic pfeil nach rechts green40

Kontakt

Ic home green 24px Projekthomepage

Dr. Karina Fisch
Technische Hochschule Deggendorf Digitalisierung / Innovative Lehre
Dieter-Görlitz-Platz 1
94469 Deggendorf
T: +49 (0)991/3615-424
Ic mail outline green 24px