Konsequente Orientierung an neuen Zielgruppen strukturell in der Universität Bremen verankern (konstruktiv)

Stand: September 2017

Einzelprojekt in der 2. Wettbewerbsrunde

  • Universität Bremen

Portrait

Ziel des Projekts "konstruktiv" ist es, die konsequente Orientierung an neuen Zielgruppen strukturell in der Universität Bremen zu verankern. Für die obengenannten neuen Zielgruppen entstehen berufsbegleitend studierbare (weiterbildende) Master- und Zertifikatsangebote in den Bereichen Informatik, Produktionstechnik und Pflege. Mit Hilfe sogenannter „Modulbaukästen“ werden die Curricula der berufsbegleitenden Studien- und Weiterbildungsangebote so flexibel gestaltet, dass Personen mit unterschiedlichen Bildungsbiografien sie nutzen können, um ihre individuellen Qualifizierungsziele zu erreichen. Studierende können bereits vorhandene, im Beruf erworbene Kompetenzen einbringen und sich ggf. anrechnen lassen.

Zu den Konstruktionsprinzipien der geplanten Curricula zählt eine enge Verzahnung von Qualifizierung und beruflicher Praxis. Unternehmen und Einrichtungen profitieren so von den wissenschaftlichen Erkenntnissen einer forschungsstarken Universität und werden zu Mitgestaltern passgenauer Qualifizierungswege. Sich für neue Zielgruppen zu öffnen, bedeutet auch, diese in ihrem gesamten Bildungsprozess an der Universität Bremen aktiv zu begleiten und zu unterstützen. Das Projekt entwickelt und erprobt hierfür geeignete Instrumente und Vorgehensweisen.

Organigramm

Zielgruppen

  • Berufstätige und Personen mit Familienpflichten mit (erstem) Hochschulabschluss und Berufserfahrung, die parallel zu beruflichen oder familiären Verpflichtungen ein Master- oder ein Zertifikatsstudium absolvieren wollen
  • Bachelor-AbsolventInnen, die nach beruflicher Erfahrung berufsbegleitend studieren wollen
  • BerufsrückkehrerInnen mit erstem Hochschulabschluss
  • arbeitslose AkademikerInnen
  • Personen mit ausländischen Studienabschlüssen

zurück zur Übersicht

Kontakt

Dr. Petra Boxler
Universität Bremen
Bibliothekstraße 1
28359 Bremen
T: +49 (0) 421/218-61600
Ic mail outline green 24px

Thea Rudkowski
Universität Bremen
Bibliothekstraße 1
28359 Bremen
T: +49 (0)421/218-61625
Ic mail outline green 24px

Publikationen

Videos

Ic pfeil nach links green40
#1 von 6 Videos
Ic pfeil nach rechts green40