Offene Kompetenzregion Westpfalz (OKWest)

Stand: September 2017

Verbundprojekt in der 1. Wettbewerbsrunde (2011-2017)

  • Hochschule Kaiserslautern (Koordination)
  • Technische Universität Kaiserslautern
  • Virtueller Campus Rheinland-Pfalz (Kaiserslautern)

Portrait

„Offene Kompetenzregion Westpfalz“ (OKWest) ist ein Verbundprojekt der Hochschule Kaiserslautern (HS KL), des Distance and Independent Studies Center der Technischen Universität Kaiserslautern (DISC/TU KL) und des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) aus der ersten Wettbewerbsrunde.

Die Projektinhalte orientieren sich entlang der drei Handlungsstrategien:

  1. Vom Lehren zum Lernen = Lernkulturwandel
  2. Von Lehrinhalten zu Kompetenzen = Kompetenzorientierung in der Lehre
  3. Von Institutionen zum Bildungsnetzwerk = Vernetzung

Um eine Öffnung der Hochschulen für die Zielgruppe der nicht-traditionell Studierenden zu erreichen, wurden in der ersten Projektphase (Laufzeit 01.10.2011-31.03.2015) an der Hochschule Kaiserslautern berufsbegleitende Bachelor-Studiengänge und am DISC Master-Studiengänge im Fernstudien-Format eingeführt und weiterentwickelt.

Die zweite Förderphase des Projekts OKWest (Laufzeit 01.04.2015-30.09.2017) hat die Nachhaltigkeit und Breitenwirksamkeit sowie die Übertragung auf weitere Studienangebote der Ergebnisse der ersten Projektphase zum primären Ziel. Es verfolgt dieses Ziel weiterhin in Bezug auf die drei Leitlinien, welche bereits in der ersten Phase für das Projekt grundlegend waren. Aufgabe ist es also, die Ergebnisse und Produktentwicklungen der ersten Phase zu evaluieren, weiterzuführen, zu überprüfen und nachhaltig zu implementieren.

Zielgruppen

  • Berufstätige
  • beruflich Qualifizierte auch ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung
  • Menschen, die sich während ihrer Familienzeit qualifizieren wollen

Ergebnisse

Poster

Jpg preview

Jpg preview


zurück zur Übersicht

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Schmidt (i.V.)
Hochschule Kaiserslautern
Schoenstraße 11
67659 Kaiserslautern
T: +49 (0)631/3724 - 2100
Ic mail outline green 24px

Prof. Dr. Rolf Arnold
TU Kaiserslautern
Erwin-Schrödinger-Straße, Gebäude 57
67663 Kaiserslautern
T: +49 (0)631/205 - 2351
Ic mail outline green 24px

Dr. Konrad Faber
Virtueller Campus Rheinland-Pfalz
Erwin-Schrödinger-Straße, Gebäude 57
67663 Kaiserslautern
T: +49 (0)631/205 - 4948
Ic mail outline green 24px

Dr. Susanne Schohl (i.V.)
Hochschule Kaiserslautern
Schoenstraße 11
67659 Kaiserslautern
T: +49 (0) 631 3724-2159
Ic mail outline green 24px

Michèle Spohr M.A.
TU Kaiserslautern
Erwin-Schrödinger-Straße, Gebäude 57
67663 Kaiserslautern
T: +49 (0) 631 205-5361
Ic mail outline green 24px

Publikationen

Videos

Ic pfeil nach links green40
#1 von 3 Videos
Ic pfeil nach rechts green40