OTH mind – modulares innovatives Netzwerk für Durchlässigkeit (OTH mind)

  • OTH Regensburg (Koordination)
  • OTH Amberg-Weiden

Portrait

2. Förderphase (2018-2020)

Aufgrund von bisherigen Erfahrungen im Hochschul- und Weiterbildungsbereich sowie neuen Erkenntnissen aus der ersten Förderphase der Förderlinie „Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschule“ werden im Projekt OTH mind II sowohl einzelne Themenschwerpunkte der ersten Projektphase weitergeführt und verstetigt als auch neue Aspekte aufgegriffen und bearbeitet. Die Zielgruppen des Projekts sprechen auf der einen Seite klassische Interessen/innen akademischer Weiterbildung an, auf der anderen Seite werden aber auch Studienabbrecher/innen oder IT-Fachkräfte adressiert. Ziele des Verbundprojekts sind weiterhin die Verbesserung der (Weiter-)Bildungsstrukturen in der Oberpfalz. In der zweiten Projektphase liegt aber auch ein besonderer Schwerpunkt auf der internen Professionalisierung der Weiterbildungseinrichtungen. Hierzu werden an beiden Hochschulen innovative Informations- und Managementsysteme eingerichtet. Der Aufbau von Supportstrukturen sowie professionelle Netzwerkarbeit sind weitere Bausteine für eine nachhaltige Entwicklung der akademischen Weiterbildung in der Oberpfalz.

Projektthemen der OTH Regensburg und OTH Amberg-Weiden:

Zielgruppen

  • Berufstätige
  • Beruflich Qualifizierte
  • Studienabbrecher/innen und Studienzweifler/innen
  • IT-Fachkräfte

Ergebnisse


zurück zur Übersicht

Kontakt

OTH Regensburg
Postfach 12 03 27
93025 Regensburg
Ic mail outline green 24px

OTH Amberg-Weiden
Weidener Technologie-Campus
Hetzenrichter Weg 15
92637 Weiden in der Oberpfalz
Ic mail outline green 24px

Prof. Dr. Wolfgang Baier
OTH Regensburg
T: +49 (0) 941/943-1000
Ic mail outline green 24px

Prof. Dr. Andrea Klug
OTH Amberg-Weiden
T: +49 (0) 9621/482-1001
Ic mail outline green 24px

Anja Wurdack
OTH Amberg-Weiden
T: +49 (0)961/382-1027
Ic mail outline green 24px

Marco Bradshaw
OTH Regensburg
T: +49 (0) 941/943-1498
Ic mail outline green 24px

Publikationen