Steuerung und Effekte von Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in Studium und Lehre

Am 28.09.2017 - 29.09. in Hamburg
Veranstalter: Helmut -Schmidt -Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg

Am 28. und 29. September 2017 findet die gemeinsame Abschlusstagung der Projekte EIQSL, WiQu und WirQung an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg statt.

Die Forschungsprojekte stellen ihre empirischen Ergebnisse vor mit dem Ziel, die sich ergänzenden Analysen zum Untersuchungsgegenstand QS/QM zusammenzubringen und dabei sowohl hochschulexterne als auch hochschulinterne Dynamiken und Effekte sowie Qualitäts- und Steuerungsvorstellungen in den Blick zu nehmen. Neben der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit den gewonnenen Forschungsergebnissen dient die Tagung auch der Diskussion und Reflexion möglicher Implikationen für die Praxis und Weiterentwicklung von QS/QM.

Entsprechend richtet sich die Tagung sowohl an Forscherinnen und Forscher, die sich für die Sicherung und das Management der Qualität von Studium und Lehre an Hochschulen interessieren, als auch an QM-Praktikerinnen und Praktiker in den Hochschulen, an Akteure der Hochschulpolitik und der externen Qualitätssicherung.

 



Zurück zur Übersicht