3. Online-Tagung Hochschule digital.innovativ: Hochschulen im digitalen (Klima)Wandel

Am 09.03.2020 - 05.04.
Veranstalter: Virtuelle Pädagogische Hochschule
Kategorie: Tagung

Hochschule digital.innovativ #digiPH3

„Hochschulen im digitalen (Klima)Wandel“

Was Hochschulen und die Digitalisierung mit dem Klimawandel zu tun haben? Nicht nur auf den ersten Blick – eine ganze Menge. Wir sehen einerseits die Hochschulen in einer zentralen Rolle dabei, durch Online-Lehre tatsächlich den ökologischen Fußabdruck verkleinern zu helfen: wegfallende Anfahrtswege, Heizkostenersparnis und weniger Bedarf an ressourcenintensiver Klimatisierung von großen Institutionen sind nur einige Schlagworte dazu.

Den Klimawandel erleben wir andererseits auch bereits im übertragenen Sinne, buchstäblich als Sinneswandel beim Thema Digitalisierung: ein Auf und Ab, Heiß und Kalt von Fortschritt und Ernüchterung bei der Implementierung. Vom Anbeten der Infrastruktur oder goldener (Tool-)Kälber hin zur Berücksichtigung gesellschaftlicher Diskurse um digitale Ethik und Bildungsbegriffe.

Themen

    • Digitale Identität und Karriereplanung (Bsp.: Social Media und Self Marketing, Wissensmanagement)
    • Digitale Wissenschaft (Bsp.: Publizieren, Open Access, Wissenskommunikation)
    • Digital informieren und recherchieren (Bsp.: Literaturverwaltung, Urheber- und Datenschutz, Suchinstrumente)
    • Digitales Lernen und Lehren (Bsp.: Didaktik und Medieneinsatz, AR/VR, Materialienproduktion, ePortfolio)
    • Digital kommunizieren und kooperieren (Bsp.: Moderation in Online-Kursen, Online-Communities, Open Access)
    • Digital anwenden (Bsp.: Tools bedienen, Lernplattformen in der Hochschullehre, Social Bookmarking etc.)

Die Anmeldung für die einzelnen Tagungsveranstaltungen erfolgt jeweils separat und kann auf der Tagungswebsite vorgenommen werden.

 
 



Zurück zur Übersicht