CALL FOR PARTICIPATION: Tagung „Perspektiven für Studierenden-Erfolg. Gelingensbedingungen, Stolpersteine, Wirkungen“

Am 23.03.2020
Veranstalter: Technische Universität Kaiserslautern | Hochschule Kaiserslautern
Kategorie: Call for Papers

Am 02. und 03. September 2020 lädt das Kooperationsprojekt „Studierenden-Erfolg erhöhen“ der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) und der Hochschule Kaiserslautern zur Tagung „Perspektiven für Studierenden-Erfolg“ auf den Campus der TUK ein. Ziel der Tagung ist der Erfahrungsaustausch hinsichtlich Genese, Durchführung und Evaluation von Maßnahmen(-bündeln) zur Erhöhung des Studierenden-Erfolgs sowie deren Überführung in den Regelbetrieb. Dabei werden die Gelingensbedingungen, Stolpersteine und Wirkungen von Maßnahmen in allen Projektphasen in den Blick genommen. Ein weiteres Augenmerk soll darüber hinaus auf Ideen und Konzepten für die Zukunft liegen, die im kollegialen Austausch diskutiert werden.

Wir laden Sie herzlich ein, sich an unserem Aufruf zur Beteiligung mit der Gestaltung eines 100-minütigen Workshops oder eines 20-minütigen wissenschaftlichen (Fach-)Vortrages zu beteiligen. Die Workshops sollten ausgehend von kurzen Impulsen vor allem den aktiven und offenen Austausch fördern.

Alle Einreichungen sollten sich auf mindestens eines der folgenden Themen beziehen:

    • Reflexionen zu Gelingensbedingungen, Stolpersteinen und Wirkungen von Maßnahmen für den Studierenden-Erfolg,

    • Hochschulübergreifende Vergleiche,

    • Erfahrungen aus Sicht der Studienerfolgs- und Studienabbruchforschung, der Transitionsforschung

      oder der Interventions- und Wirkungsforschung,

    • Neue Ideen und Konzepte für die Zukunft.


Hier finden Sie den vollständigen CALL FOR PARTICIPATION




Zurück zur Übersicht