4. Tag der digitalen Lehre

Am 28.09.2020 - 30.09. in Online
Veranstalter: Universität Regensburg, OTH Regensburg und die AG "Digitalisierung und Lehre"
Kategorie: Tagung

Vom 28. bis 30. September 2020 findet der 4. Tag digitalen Lehre, ausgerichtet von der Universität Regensburg, der OTH Regensburg und AG "Digitalisierung und Lehre" des Bayerischen Wissenschaftsforums (BayWISS), virtuell statt.

4. Tag der digitalen Lehre

Die Universität Regensburg, die OTH Regensburg und die AG "Digitalisierung und Lehre" des Bayerischen Wissenschaftsforums (BayWISS) laden gemeinsam zum Tag der digitalen Lehre 2020 ein. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anmeldung ist ab Montag, 20. Juli 2020 online möglich.

Hochschulen befinden sich aktuell in einem außergewöhnlichen Semester, das sich für Dozierende und Studierende u.a. in einem nahezu bzw. vollständig digital stattfindenden Vorlesungsbetrieb darstellt. Analog dazu wird auch der Tag der digitalen Lehre 2020 in einem außergewöhnlichen Format stattfinden: Die Tagung ist als virtuelle Veranstaltung mit der Kombination von synchronen und asynchronen Elementen angelegt. Sie findet vom 28. bis 30. September 2020 statt.

Neben kurzen, synchron übertragenen Keynotes liegt der Schwerpunkt auf der asynchronen Präsentation von Praxisbeispielen digitaler Lehre. Dabei soll auch ausreichend Raum für intensiven Erfahrungsaustausch in Form synchroner “Sprechstunden” gegeben werden.

 
 



Zurück zur Übersicht