Qualifikationsreserven durch Quereinstieg nutzen!


Autor*in(nen): Diller, Franziska; Festner, Dagmar; Freiling, Thomas & Huber, Silke
Jahr: 2011
Dokumenttyp: Sammelband
Publikationstyp(en): Empirisches Dokument
 
Themen: Diversity, Hochschulzugang
 
Weblink
ISBN: 3763946721

Abstract

Das deutsche Bildungssystem gilt als undurchlässig. Nur festgelegte Abschlüsse öffnen den Weg auf die nächste Ebene. Das Projekt "Quereinsteiger in Berufs- und Hochschulbildung" hat neue Daten zu diesem Thema erhoben und analysiert. In einer biografieorientierten qualitativen Studie wurden die Erfahrungen von Absolventen der Externenprüfung und eines Hochschulstudiums ausgewertet. Sowohl erfolgreiche als auch erfolglose Teilnehmer beider Bildungswege wurden einbezogen. Der Band liefert Erkenntnisse über Hürden, Unterstützungsformen, Handlungsspielräume und Bewältigungsmuster.

Zitation

Diller, Franziska; Festner, Dagmar; Freiling, Thomas & Huber, Silke (2011). Qualifikationsreserven durch Quereinstieg nutzen!. Studium ohne Abitur, Berufsabschluss ohne Ausbildung. Bielefeld: wbv, Bertelsmann. Abgerufen von: http://www.worldcat.org/oclc/741492959.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)