Re-Organisation wissenschaftlicher Weiterbildung an der Leibniz Universität Hannover. Fallstudie zu einem Realexperiment


Download file
Autor*in(nen): Dollhausen, Karin & Zink, Franziska
Jahr: 2013
Dokumenttyp: Zeitschriftenartikel
Publikationstyp(en): Empirisches Dokument
 
Themen: Organisation, Strategieentwicklung/Weiterbildungsstrategie
 
Weblink

Abstract

Die vor einigen Jahren in die Wege geleitete und für kurze Zeit umgesetzte Re-Organisation des Zentrums für Weiterbildung (ZEW) der Leibniz Universität Hannover nimmt auf die Frage [nach der Entwicklung von angemessenen Organisationsstrukturen im Kontext des lebenslangen Lernens] Bezug. In diesem Fall wurde die Lösung gewählt, durch die Integration des ZEW in eine größere Organisationseinheit eine Struktur zu schaffen, mit der eine stärkere Bündelung und Einbindung der weiterbildenden Aktivitäten in den Gesamtentwicklungsprozess der Hochschule ermöglicht wird. Vor dem Hintergrund der Tatsache, dass man zwischenzeitlich wieder zum "alten" Modell des ZEW zurückgekehrt ist, belegt das Fallbeispiel auch, dass die heute bestehenden Herausforderungen zur Schaffung angemessener Organisationsstrukturen zur Planung und Entwicklung von weiterbildenden Aktivitäten zumindest in manchen Hochschulen einen Veränderungsdruck provozieren, der dann zu Re-Organisationen führen kann, die den Charakter von "Realexperimenten" [...] annehmen, soweit sie mit einem hohen Risiko ihres Scheiterns verbunden sein können. (DIPF/Orig.).

Zitation

Dollhausen, Karin & Zink, Franziska (2013). Re-Organisation wissenschaftlicher Weiterbildung an der Leibniz Universität Hannover. Fallstudie zu einem Realexperiment. Hochschule und Weiterbildung (2), 28-32. Abgerufen von: http://www.pedocs.de/volltexte/2014/9766/pdf/HuW_2013_2_DollhausenZink.pdf.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)