Weiterbildung - das System der Zukunft. Das Projekt "Freiräume für wissenschaftliche Weiterbildung".

Autor_in(nen):  Fényes, Simone & Glaubitz, Marko
Jahr:2016
Dokumenttyp:  Zeitschriftenartikel
Publikationsart:  Praxisorientiertes Dokument

Zitation

Fényes, Simone & Glaubitz, Marko (2016). Weiterbildung - das System der Zukunft. Das Projekt "Freiräume für wissenschaftliche Weiterbildung". Weiterbildung (1), 20-22.

Abstract

Der demografische Wandel und die zunehmende Akademisierung der Gesellschaft sind Entwicklungen, denen die Hochschulen in Lehre und Weiterbildung gerecht werden müssen. Die Universität Freiburg hat sich diesem Wandel bereits seit 2007 gestellt und berufsbegleitende Master-Studiengänge an den Markt gebracht, die durchgehend im Blended-Learning-Modus angeboten werden. Die MasterOnline-Studiengänge, damals durch zwei Förderprogramme des Landes Baden-Württemberg unterstützt, sind mittlerweile gut etabliert und werden kontinuierlich weiter entwickelt und an die sich ändernden fachlichen Bedarfe und Nachfragen angepasst.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)