Pauschale Anrechnung von außerhochschulisch erbrachten Leistungen. Ein Werkstattbericht von „work&study“

Autor_in(nen):  Chadde, Yvonne
Jahr:2016
Dokumenttyp:  Monografie
Publikationsart:  Theoretisches Dokument

Zitation

Download file
Chadde, Yvonne (2016). Pauschale Anrechnung von außerhochschulisch erbrachten Leistungen. Ein Werkstattbericht von „work&study“. Online verfügbar.

Abstract

Diese Veröffentlichung stellt einen Werkstattbericht der im Verbundprojekt „work&study“ tätigen Rheinland-Pfälzischen Hochschulen Worms und Koblenz zur geplanten Implementierung eines pauschalen Anrechnungsverfahrens dar. Mit den Maßnahmen der Anrechnung verbundene Ziele sind – analog zu den Motiven des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen“ – nicht traditionelle Bildungsbiografien wertzuschätzen, die Studienzeit zu flexibilisieren respektive zu kürzen sowie einen Beitrag zur gegenseitigen Öffnung der Bildungssysteme zu leisten.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)