Hochschulöffnung durch Kompetenzorientierung und Digitalisierung


Download file
Herausgeber*in(nen): Faber, Konrad; Arnold, Rolf; Lermen, Markus & Schmidt, Hans-Joachim (Hrsg.).
Jahr: 2017
Dokumenttyp: Herausgeberwerk
Publikationstyp(en): Empirisches Dokument,Praxisorientiertes Dokument
 
Themen: Blended Learning/E-Learning, Digitalisierung, Implementierung/Nachhaltigkeit, Kompetenzorientierung, Zielgruppen
Projekte: OKWest
 
ISBN: 978-3-8340-1777-2

Abstract

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundprojekt „Offene Kompetenzregion Westpfalz“ (OKWest) der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK), der Hochschule Kaiserslautern (HS KL) und des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) widmete sich in zwei Förderphasen von 2011 bis 2017 der Frage, wie Hochschulen für nicht-traditionelle Studierende geöffnet werden und wie Studienangebote für diese Zielgruppe gestaltet werden können. Dieser Sammelband stellt insbesondere Ergebnisse und Erkenntnisse der zweiten Projektphase dar. Thematische Schwerpunkte der Einzelbeiträge bilden dabei Möglichkeiten und Grenzen der offenen Hochschule sowie die beiden Öffnungswege Kompetenzorientierung und Digitalisierung. Eingerahmt werden sie durch projektabschließende Reflexionen zur hochschulpolitischen Relevanz, konzeptionellen Grundlinien, Nachhaltigkeit und Lessons Learned.

Zitation

Faber, Konrad; Arnold, Rolf; Lermen, Markus & Schmidt, Hans-Joachim (Hrsg.). (2017). Hochschulöffnung durch Kompetenzorientierung und Digitalisierung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)