Entwicklung von zielgruppenspezifischen Bildungsangeboten


Download file
Autor*in(nen): Ittemann, Urs
Jahr: 2017
Dokumenttyp: Graue Literatur
Publikationstyp(en): Praxisorientiertes Dokument
 
Themen: Angebotsmanagement, Zielgruppen
Projekte: OTH mind
 
Weblink

Abstract

Wie kann ein besseres Matching von Bildungsangeboten der Hochschulen und der Bildungsnachfrage in den Unternehmen der Region hergestellt werden? - Ein Ziel in OTH mind war es auf Basis regionaler Bedarfe modulare berufsbegleitende Weiterbildungsangebote für Fachkräfte, Techniker/innen und Meister/innen zu entwickeln und zu erproben. Wie die Entwicklungsphase der modularen Bildungsangebote ausgestaltet war, beschreibt der folgende Kurzartikel.

Zitation

Ittemann, Urs (2017). Entwicklung von zielgruppenspezifischen Bildungsangeboten. Eine exemplarische Darstellung zweier Qualifizierungsangebote für technische Fachkräfte, Techniker/innen und Meister/innen. Abgerufen von: https://www.oth-regensburg.de/fileadmin/media/weiterbildung/OTH_mind/Dokumente/Entwicklung_von_zielgruppenspezifischen_Bildungsangeboten.pdf.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)