Weiterbildungsangebote in Oldenburg für Angehörige der Gesundheitsfachberufe


Autor*in(nen): Koppelin, Frauke; Bernhardt, Tobias; Palm, Doris & Stange, Lena
Jahr: 2016
Dokumenttyp: Zeitschriftenartikel
Publikationstyp(en): Praxisorientiertes Dokument
 
Themen: Blended Learning/E-Learning, Kompetenzorientierung, Theorie-Praxis-Verzahnung
Projekte: PuG
 

Abstract

Durch den demografischen Wandel und die wachsende Zahl kranker und pflegebedürftiger Menschen zeichnet sich ein starker Fachkräftemangel in den Pflege- und Gesundheitsfachberufen ab. In dem Verbundprojekt „Aufbau berufsbegleitender Studienangebote in den Pflege- und Gesundheitswissenschaften“ werden qualitativ hochwertige berufsbegleitende und forschungsnahe Studienangebote entwickelt, die einen direkten Wissenschaftstransfer zum Ziel haben und dem Fachkräftemangel entgegenwirken. Die Jade Hochschule entwickelt derzeit ein Weiterbildungsangebot für Berufstätige der Gesundheitsfachberufe, z. B. der Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie.

Zitation

Koppelin, Frauke; Bernhardt, Tobias; Palm, Doris & Stange, Lena (2016). Weiterbildungsangebote in Oldenburg für Angehörige der Gesundheitsfachberufe. Therapie Lernen (5), .






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)