Seiteneinsteiger/innen im Schuldienst an berufsbildenden Schulen - Befunde zur Situation in Thüringen


Download file
Autor*in(nen): Wadewitz, Marion
Jahr: 2016
Dokumenttyp: Beitrag in Herausgeberwerk oder Sammelband
Publikationstyp(en): Empirisches Dokument
 
Themen: Bedarfsanalyse/Nachfrageanalyse, Zielgruppen
Projekte: NOW
 

Abstract

Der traditionelle Weg in eine Tätigkeit als Lehrer/in an eine berufsbildende Schule führt über ein universitäres Studium und einen sich daran anschließenden Vorbereitungsdienst. In der Praxis werden jedoch immer wieder auch Einstellungen von Personen mit anderen Berufsbiografien vorgenommen. Der Einsatz von sogenannten Seiteneinsteiger/innen erfolgt dabei sowohl auf Stellen für die Lehre in der Fachpraxis als auch in der Fachtheorie. Über Seiteneinstiege ins Lehramt wird oft sehr kontrovers diskutiert, über die Personengruppe der Seiteneinsteiger/innen in berufsbildenden Schulen selbst gibt es bisher aber eher wenig fundierte Kenntnisse. Im Beitrag werden ausgewählte Ergebnisse einer qualitativen Studie zu Seiteneinsteiger/innen an berufsbildenden Schulen in Thüringen dargelegt. Ausgehend von der Beschreibung spezifischer Problemlagen an berufsbildenden Schulen werden Einblicke zur Stellung und Bedeutung von Seiteneinsteigern/-innen aus Sicht von Schulleiter/innen dargestellt. Im Kontrast dazu werden Prozesse der Einstellung und Integration von Seiteneinsteiger/innen beschrieben und damit einhergehende Problemlagen aufgezeigt. Abschließend wird thematisiert, wie bessere Chancen und Bedingungen für Seiteneinsteiger/innen – u. a. durch Möglichkeiten der Aufstiegsqualifizierung – realisiert werden könnten.

Zitation

Wadewitz, Marion (2016). Seiteneinsteiger/innen im Schuldienst an berufsbildenden Schulen - Befunde zur Situation in Thüringen. In Thomas Bals, Andreas Diettrich, Manfred Eckert & Franz Kaiser (Hrsg.), Diversität im Zugang zum Lehramt an berufsbildenden Schulen. Vielfalt als Schule?. (S. 113 - 142). Detmold: Eusl-Verlagsgesellschaft mbH.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)