Der Virtuelle Schreibtisch in der Cloud als multimedialer Arbeitsraum


Download file
Autor*in(nen): Moser, Steffen; Bärtele, Stefanie; Wunderlich, Kathrin; Gröger, Gabriele; Schumacher, Hermann; Krapp, Fabian & Zimoch, Michael
Jahr: 2017
Dokumenttyp: Beitrag in Herausgeberwerk oder Sammelband
Publikationstyp(en): Praxisorientiertes Dokument
 
Themen: Blended Learning/E-Learning, Lernmanagementsysteme
Projekte: EffIS
 
Weblink

Abstract

Die Vorteile des Virtuellen Schreibtischs in der Cloud sind große Flexibilität, mobile Einsetzbarkeit und die Erweiterungen um fachspezifische Toolanwendungen für die Nutzerinnen und Nutzer. Nicht zu unterschätzen ist jedoch der infrastrukturelle Aufwand für die technische Pflege und Administration des Angebots, der bei der Planung und Umsetzung von innovativen E-Learning-Projekten unbedingt berücksichtigt werden muss. Viele Anbieter von E-Learning-Angeboten stehen vor den Begrenzungen, die herkömmliche Lernmanagementsysteme haben. Mit der Einführung des Konzepts des Virtuellen Schreibtischs in der Cloud besteht die Möglichkeit eine Lernumgebung um Funktionen zu erweitern und zu optimieren, was technisch insbesondere durch den Einsatz von Open-Source-Software und offener Standards ermöglicht wird. Diskutiert werden Impulse für verbesserte Login-Verfahren sowie zur Usability, die in eine Weiterentwicklung des Virtuellen Schreibtischs und seine Nutzung als multimedialen Arbeitsraum einfließen können.

Zitation

Moser, Steffen; Bärtele, Stefanie; Wunderlich, Kathrin; Gröger, Gabriele; Schumacher, Hermann & Krapp, Fabian et al. (2017). Der Virtuelle Schreibtisch in der Cloud als multimedialer Arbeitsraum. In Annika Maschwitz & Katrin Brinkmann (Hrsg.), Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen. (S. 44-48). n.l.: n.s.. Abgerufen von: https://de.offene-hochschulen.de/fyls/3905/download_file_inline.



Link zum Sammelband oder Herausgeberwerk:
Maschwitz, Annika & Brinkmann, Katrin (Hrsg.). (2017).
Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Beiträge :


alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)