Wissenschaftliche Weiterbildung - Auf- und Ausbau der Qualifikationsangebote:eine Schlüsselfunktion für das Wissenschaftsmanagement?


Download file
Autor*in(nen): Gröger, Gabriele & Schumacher, Hermann
Jahr: 2017
Dokumenttyp: Beitrag in Herausgeberwerk oder Sammelband
Publikationstyp(en): Bildungspolitisches Dokument
 
Themen: Governance, Organisation, Strategieentwicklung/Weiterbildungsstrategie, Transfer
Projekte: Mod:Master
 
Weblink

Abstract

Die Bologna-Reform hatte weitreichende Auswirkungen auf den Studienbetrieb. In traditionellen und in weiterbildenden Studienangeboten wirft sie Fragestellungen auf wie Modularisierung, gestuftes Abschlusssystem, praxisorientierte Studieninhalte, bis hin zu Anerkennung, Anrechnung und Qualitätssicherung. Diese und weitere vielfältige Herausforderungen beeinflussen die Entwicklung und Etablierung weiterbildender Studiengänge in noch weit höherem Maße, früher und direkter, als dies bei grundständigen Studiengängen der Fall ist. Die Weiterbildung an den Hochschulen betritt daher immer wieder Neuland und zeigt für den Studienbetrieb ungewöhnliche, aber auch faszinierende Facetten auf. Einerseits stellt die wissenschaftliche Weiterbildung also ein besonders interessantes, immer noch neuartiges und attraktives Tätigkeitsfeld für Hochschulen dar. Andererseits erzeugt sie Anforderungen, die für Hochschulen untypisch sind und damit zumindest zunächst zusätzliche Aufwände verursachen. Weiterbildung erfordert neue Konzepte und ein hohes Maß an Flexibilität im akademischen Bereich und in den Verwaltungen der Hochschulen.

Zitation

Gröger, Gabriele & Schumacher, Hermann (2017). Wissenschaftliche Weiterbildung - Auf- und Ausbau der Qualifikationsangebote:eine Schlüsselfunktion für das Wissenschaftsmanagement?. In Markus Lemmens, Péter Horváth & Mischa Seiter (Hrsg.), Wissenschaftsmanagement - Handbuch & Kommentar. (S. 662 - 678). Bonn, Berlin, New York: Lemmens Medien Bildung, Forschung, Technologie. Abgerufen von: https://www.lemmens.de/medien/buecher-ebooks/wissenschaft-hochschule-forschung/wissenschaftsmanagement.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)