Bedarf und Nachfrage: Implementierung einer Kommunikationsstrategie für wissenschaftliche Weiterbildung mittels strategischen Bildungsmarketings


Download file
Autor*in(nen): Haubenreich, Jutta
Jahr: 2018
Dokumenttyp: Beitrag in Herausgeberwerk oder Sammelband
Publikationstyp(en): Praxisorientiertes Dokument
 
Themen: Bedarfsanalyse/Nachfrageanalyse
Projekte: mint.online
 
Weblink

Abstract

Der Beitrag beschäftigt sich mit der strategischen Bedeutung von Bildungsmarketing angesichts des Wandels in der deutschen Hochschullandschaft von der traditionellen Universität hin zu Bildungsstätten lebenslangen Lernens und der damit verbundenen Herausforderung, neue Zielgruppen für sich zu erschließen. Aus diesem Wandel resultiert eine veränderte Art und Weise, in der Hochschulen in Zukunft ihr Bildungsangebot kommunizieren (müssen). Der Beitrag zeigt auf, dass für eine zielgruppengenaue und bedarfsgerechte Kommunikation ein professionelles Bildungsmarketing als Teil der Hochschulstrategie unumgänglich ist.

Zitation

Haubenreich, Jutta (2018). Bedarf und Nachfrage: Implementierung einer Kommunikationsstrategie für wissenschaftliche Weiterbildung mittels strategischen Bildungsmarketings. In Nico Sturm & Katharina Spenner (Hrsg.), Nachhaltigkeit in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Beiträge zur Verankerung in die Hochschulstrukturen. (S. 45-59). Wiesbaden: Springer Fachmedien. DOI: 10.1007/978-3-658-19180-1. Abgerufen von: https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-19180-1.



Link zum Sammelband oder Herausgeberwerk:
Sturm, Nico & Spenner, Katharina (Hrsg.). (2018).
Nachhaltigkeit in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Beiträge zur Verankerung in die Hochschulstrukturen

Beiträge :


alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)