Corporate Identity in Kooperationen – Möglichkeiten und Herausforderungen einer gemeinsamen Kooperationsidentität in der wissenschaftlichen Weiterbildung


Download file
Autor*in(nen): Spenner, Katharina & Krähling, Simone
Jahr: 2018
Dokumenttyp: Beitrag in Herausgeberwerk oder Sammelband
Publikationstyp(en): Theoretisches Dokument
 
Themen: Kooperation/Vernetzung
 
Weblink

Abstract

Kooperationen zwischen Hochschulen und organisationalen externen Partnerinnen und Partnern sind in der wissenschaftlichen Weiterbildung von großer Bedeutung, um gemeinsame Ziele für alle Akteurinnen und Akteure zufriedenstellend und erfolgreich zu erreichen. Sie können in besonderem Maße die Profilierung der wissenschaftlichen Weiterbildung und die Vermarktung der entwickelten Angebote befördern. Die Entwicklung einer gemeinsamen Kooperationskultur sowie einer von allen getragenen Corporate Identity kann das Gelingen der Zusammenarbeit und das Erreichen der gesteckten Ziele positiv beeinflussen. Auch die Bildung einer eigenen Marke und die Erzielung positiver Außenwirkungen kann auf diese Weise unterstützt und gezielt gesteuert werden. Vertrauensvolle Beziehungen sind für diesen Prozess unerlässlich.

Zitation

Spenner, Katharina & Krähling, Simone (2018). Corporate Identity in Kooperationen – Möglichkeiten und Herausforderungen einer gemeinsamen Kooperationsidentität in der wissenschaftlichen Weiterbildung. In Timm Feld & Sabine Lauber-Pohle (Hrsg.), Organisation und Profession. Felder erwachsenenpädagogischer Forschung. (S. 159-179). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden. DOI: 10.1007/978-3-658-20666-6. Abgerufen von: https://doi.org/10.1007/978-3-658-20666-6.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)