Universitäten als Weiterbildungsanbieter: Entwicklungen, Formen, Perspektiven


Download file
Autor*in(nen): Salland, Christina & Siegmund, Ramin
Jahr: 2018
Dokumenttyp: Beitrag in Herausgeberwerk oder Sammelband
Publikationstyp(en): Theoretisches Dokument
 
Themen:
 
Weblink

Abstract

Die wissenschaftliche Weiterbildung hat in der jüngeren Vergangenheit bemerkenswerte Entwicklungen erfahren. Von ersten Ansätzen volkstümlicher Hochschulkurse bis hin zur gesetzlichen Verankerung als hochschulische Kernaufgabe liefert der Artikel einen Überblick über den Werdegang und den neuen Bedeutungsgrad der wissenschaftlichen Weiterbildung. Die Entwicklung jedoch nicht als abgeschlossen denkend, werden außerdem heutige strukturelle und angebotsbezogene Ausformungen dieses Bildungsformats aufgezeigt sowie ein perspektivischer Ausblick auf mögliche Zukunftsszenarien der wissenschaftlichen Weiterbildung in der deutschen Hochschullandschaft unternommen.

Zitation

Salland, Christina & Siegmund, Ramin (2018). Universitäten als Weiterbildungsanbieter: Entwicklungen, Formen, Perspektiven. In Timm Feld & Sabine Lauber-Pohle (Hrsg.), Organisation und Profession. Felder erwachsenenpädagogischer Forschung. (S. 121-135). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden. DOI: 10.1007/978-3-658-20666-6. Abgerufen von: https://doi.org/10.1007/978-3-658-20666-6.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)