Pflegestudierende und ihre Präferenzen hinsichtlich wissenschaftlicher Weiterbildung Ergebnisse einer Online-Umfrage in pflegebezogenen Studiengängen an rheinland-pfälzischen Hochschulen und Universitäten

Reihe: Arbeits- und Forschungsberichte aus dem Projekt E B – Bildung als Exponent individueller und regionaler Entwicklung (16)


Download file
Autor*in(nen): Helbig, Anna; Poppe, Sarah; Gold, Andreas; Steuerwald, Tatjana & Arnold, Doris
Jahr: 2018
Dokumenttyp: Graue Literatur
Publikationstyp(en): Empirisches Dokument
 
Themen: Bedarfsanalyse/Nachfrageanalyse, Zielgruppen
Projekte: E-hoch-B
 
Weblink
 

Int by nc nd 88x31
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.


Abstract

Der Bericht fasst die Ergebnisse einer Online-Umfrage in pflegebezogenen Studiengängen an rheinlandpfälzischen Hochschulen und Universitäten zusammen. Ziel war es, Erkenntnisse zur Zusammensetzung der Studierendenschaft in den pflegebezogenen Studiengängen in Rheinland-Pfalz zu erhalten. Darüber hinaus sollten Erkenntnisse zu Bedürfnissen hinsichtlich der inhaltlichen, didaktischen und organisatorischen Gestaltung von Bildungsangeboten erlangt werden. Auch wurden Präferenzen hinsichtlich hochschulischer Weiterbildung in Richtung erweiterter Pflegepraxis abgefragt

Zitation

Helbig, Anna; Poppe, Sarah; Gold, Andreas; Steuerwald, Tatjana & Arnold, Doris (2018). Pflegestudierende und ihre Präferenzen hinsichtlich wissenschaftlicher Weiterbildung Ergebnisse einer Online-Umfrage in pflegebezogenen Studiengängen an rheinland-pfälzischen Hochschulen und Universitäten. Ludwigshafen am Rhein. Abgerufen von: https://www.hwg-lu.de/fileadmin/user_upload/ehochb/Publikationen/Helbig_Poppe_Gold_et_al_2018-Pflegestudierende_und_ihre_Praeferenzen.pdf.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)