Hochschulweiterbildung als Forschungsfeld Kritische Bestandsaufnahmen und Perspektiven

Reihe: Hochschulweiterbildung in Theorie und Praxis (3)


Download file
Herausgeber*in(nen): Jütte, Wolfgang; Kondratjuk, Maria & Schulze, Mandy (Hrsg.).
Jahr: 2019
Dokumenttyp: Herausgeberwerk
Publikationstyp(en): Empirisches Dokument
 
Themen: Organisation
 
Weblink
ISBN: 978-3-7639-6017-0

Abstract

Der Band bereitet das neue Themenfeld Hochschulweiterbildung anhand aktueller Forschungsergebnisse systematisch auf. Die Autorinnen und Autoren strukturieren aktuelle Beobachtungen zur Hochschulweiterbildung und analysieren Befunde zu Institutionalisierung und Implementierung wissenschaftlicher Weiterbildung. Mit dem Mittel der Kartografie werden Forschungsansätze und -gegenstände übersichtlich geordnet und Entwicklungsbedarfe sichtbar gemacht. Abschließend ziehen die Herausgebenden Bilanz und entwickeln Ideen für die Orientierung der weiteren Forschung.

Zitation

Jütte, Wolfgang; Kondratjuk, Maria & Schulze, Mandy (Hrsg.). (2019). Hochschulweiterbildung als Forschungsfeld Kritische Bestandsaufnahmen und Perspektiven. Bielefeld: wbv Media. Abgerufen von: https://www.wbv.de/shop/themenbereiche/hochschule-und-wissenschaft/shop/detail/name/_/0/1/6004692/nb/0/category/1552.html.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)