Umgang mit den Bedürfnissen heterogener Zielgruppen in der wissenschaftlichen Weiterbildung.

Reihe: Thematische Berichte der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“


Download file
Autor*in(nen): Thiele, Anna-Lena; Nickel, Sigrun & Schrand, Michaela
Jahr: 2019
Dokumenttyp: Sammelband
Publikationstyp(en): Empirisches Dokument
 
Themen: Hochschulzugang, Studieneingangsphase, Angebotsmanagement, Zielgruppen
Projekte: WB
 
Weblink
ISBN: 978-3-946983-26-2

Abstract

Im Zentrum des thematischen Berichts stehen die Zusammensetzung und die Bedürfnisse der Teilnehmenden in Angeboten wissenschaftlicher Weiterbildung. Die Datengrundlage bilden sowohl quantitative Daten aus einer Befragung von Projektmitarbeiter*innen und -leitungen der geförderten Projekte der 1. Wettbewerbsrunde des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ als auch qualitative Daten aus sechs vertieften Fallstudien mit ehemaligen Förderprojekten im Wettbewerb. Die Ergebnisse liefern Informationen hinsichtlich der Heterogenität der Teilnehmenden in den im Wettbewerb entwickelten Angeboten (u. a. berufsbegleitende Studiengänge auf Bachelor- sowie Master-Niveau, Zertifikatsprogramme und -kurse) sowie daraus resultierende Anforderungen. Diese betreffen unter anderem Studienorganisation und Didaktik, Vereinbarkeit mit Erwerbs- und Familientätigkeiten sowie Einbindung der Berufspraxis in Studium und Lehre, denen die Förderprojekte mit innovativen und teilweise neuartigen Konzepten begegnet sind.

Zitation

Thiele, Anna-Lena; Nickel, Sigrun & Schrand, Michaela (2019). Umgang mit den Bedürfnissen heterogener Zielgruppen in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Abgerufen von: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0111-pedocs-173037.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)