Optimierung der Anrechnung/Anerkennung an der Hochschule Landshut.


Download file
Autor*in(nen): Galushko-Jäckel, Nina
Jahr: 2019
Dokumenttyp: Graue Literatur
Publikationstyp(en): Praxisorientiertes Dokument
 
Themen: Anrechnung/Anerkennung
Projekte: Diversität.Impuls
 
Weblink

Abstract

In der zweiten Phase der zweiten Wettbewerbsrunde "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" stellte sich die Hochschule Landshut im Rahmen des Projektes "Diversität.Impuls für lebenslanges Lernen" die Aufgabe, die mit der Anrechnung/Anerkennung verbundenen Prozesse zu erfassen und zu optimieren. Die dabei gesammelten Erfahrungen sind im Bericht "Optimierung der Anrechnung/Anerkennung an der Hochschule Landshut" dokumentiert. Insbesondere die Anrechnung der außerhochschulischen Kompetenzen geriet in Fokus der Projektarbeit, entsprechend der Ausrichtung des Forschungsprojektes.

Zitation

Galushko-Jäckel, Nina (2019). Optimierung der Anrechnung/Anerkennung an der Hochschule Landshut. Landshut. Abgerufen von https://www.haw-landshut.de/fileadmin/Hochschule_Landshut_NEU/Ungeschuetzt/Weiterbildung/Diversitaet.Impuls/Dokumente_Diversitaet-Impuls/Hochschule_Landshut_Meilenstein_Anrechnung.pdf.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)