Bericht „Diversität Impuls für lebenslanges Lernen“. Teilprojekt 3: Planspiele und Learning Cells.


Download file
Autor*in(nen): Stoffel, Karl
Jahr: 2019
Dokumenttyp: Graue Literatur
Publikationstyp(en): Praxisorientiertes Dokument
 
Themen: Digitalisierung, Hochschuldidaktik/Lehr-Lern-Formate, Theorie-Praxis-Verzahnung
Projekte: Diversität.Impuls
 
Weblink

Abstract

Im Projektbericht wird das neue Bildungsangebot der Hochschule Landshut "Planspiele und Learning Cells" beschrieben. Diese wurden in Kooperation mit den Unternehmen aus der Region Landshut/Dingolfing erarbeitet und sind didaktisch innovativ. Die Planspiele wurden in der Lernfabrik des Technologiezentrums Produktions- und Logistiksysteme (TZ PULS) der Hochschule Landshut am Standort Dingolfing erprobt.

Zitation

Stoffel, Karl (2019). Bericht „Diversität Impuls für lebenslanges Lernen“. Teilprojekt 3: Planspiele und Learning Cells. Landshut. Abgerufen von https://www.haw-landshut.de/fileadmin/Hochschule_Landshut_NEU/Ungeschuetzt/Weiterbildung/Diversitaet.Impuls/Dokumente_Diversitaet-Impuls/20190725_Bericht_Diversit%C3%A4t_Impuls_TP3.pdf.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)