Wissenschaftliche Weiterbildung und Clusterinitiativen. Wie Clustermanagement-Organisationen bei der Entwicklung neuer Angebote unterstützen können.


Download file
Autor*in(nen): Gerdes, Theresa; Nögel, Lukas; Buhl, Claudia; Neugebauer, Kim & Shajek, Alexandra
Jahr: 2019
Dokumenttyp: Graue Literatur
Publikationstyp(en): Empirisches Dokument,Praxisorientiertes Dokument
 
Themen: Kooperation/Vernetzung
 
Weblink

Abstract

Clustermanagement-Organisationen beschäftigen sich mit der Koordination und Weiterentwicklung von Clusterinitiativen, in denen sich regionale Stakeholder aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung entlang der Wertschöpfungskette einer Branche zu einem Netzwerk zusammenschließen. Diese bereits existierenden regionalen Kooperationen von Unternehmen mit Anbietern wissenschaftlicher Weiterbildung werden in dieser im Rahmen von INNOVUM-OH erstellten Publikation hinsichtlich ihres Nutzens beleuchtet. Insbesondere die Rolle, die Clustermanagement-Organisationen in Projekten des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ derzeit spielen, steht im Mittelpunkt der Analyse. Anhand von vier Fallbeispielen aus den Regionen Magdeburg, Lübeck, Stuttgart und Augsburg wird skizziert, wie die Zusammenarbeit zwischen Clustermanagement-Organisationen und Anbietern wissenschaftlicher Weiterbildung vor Ort funktionieren kann und welche Entwicklungspotenziale sich durch eine verstärkte Kooperation entfalten können.

Zitation

Gerdes, Theresa; Nögel, Lukas; Buhl, Claudia; Neugebauer, Kim & Shajek, Alexandra (2019). Wissenschaftliche Weiterbildung und Clusterinitiativen. Wie Clustermanagement-Organisationen bei der Entwicklung neuer Angebote unterstützen können. Berlin. Abgerufen von https://www.iit-berlin.de/de/publikationen/wissenschaftliche-weiterbildung-und-clusterinitiativen/at_download/download.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)