Kritische Freunde. Hochschulentwicklung aus Sicht der Hochschulräte.


Download file
Autor*in(nen): Winde, Mathias; Müller, Ulrich & Schröder, Eike
Jahr: 2019
Dokumenttyp: Graue Literatur
Publikationstyp(en): Empirisches Dokument,Bildungspolitisches Dokument
 
Themen: Digitalisierung, Finanzierung, Kooperation/Vernetzung, Organisation
 
Weblink

Abstract

Dass Hochschulräte heute als selbstverständlicher Teil der Hochschulgovernance wahrgenommen werden, ist Teil einer längeren Entwicklung. Hochschulräte haben den Paradigmenwechsel in der Hochschulsteuerung – also der Übertragung von Kontroll- und Steuerungsaufgaben vom Staat auf die Hochschulen – erst ermöglicht. Es ist der Hochschulrat, der als Kontrollorgan diese Funktion übernimmt – und es funktioniert. Als in Deutschland entscheidungsbefugte Hochschulräte in vielen Hochschulgesetzen verankert wurden, schlug ihnen allerdings nicht selten Skepsis entgegen. Von Fremdsteuerung und Ökonomisierung der Hochschulen war die Rede. Nach einer Phase der genauen Beobachtung ihrer Arbeit haben sich Hochschulräte mittlerweile als Teil der Hochschulgovernance fest etabliert. Ihre Rolle wird allgemein anerkannt, alle Länder mit Ausnahme Bremens sehen Hochschulräte in ihren Hochschulgesetzen vor. Einen Beitrag zur Etablierung von Hochschulräten hat auch das Forum Hochschulräte geleistet, ein gemeinsames Projekt der Heinz Nixdorf Stiftung und des Stifterverbandes, das sie gemeinsam mit dem Centrum für Hochschulentwicklung gestaltet haben. Seit 2009 unterstützt das Forum als zentrale, bundesweite Plattform den Austausch von Hochschulräten. Mit dieser Publikation schließt nun die erste Dekade des Forums Hochschulräte ab und lässt die Hochschulräte selbst zu Wort kommen: Vor welchen Herausforderungen stehen ihrer Meinung nach die Hochschulen? Wie beurteilen sie die Rahmenbedingungen für ihre Arbeit? Erhalten sie die notwendige Unterstützung? Die Antworten liefert diese Publikation.

Zitation

Winde, Mathias; Müller, Ulrich & Schröder, Eike (2019). Kritische Freunde. Hochschulentwicklung aus Sicht der Hochschulräte. Essen. Abgerufen von http://www.forum-hochschulraete.de/pdf/kritische_freunde.pdf.






<zurück zu den Suchergebnissen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Wissenschaftliche Weiterbildung an Hochschulen: Herausforderungen und Handlungsempfehlungen

Ergebnisbroschüre 3

Eva Cendon, Uwe Elsholz, Karsten Speck, Uwe Wilkesmann, Sigrun Nickel (Hrsg.) u. Mitw. v. Annika Maschwitz (HS Bremen) (2020)

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)