Lehrende sind Forschende.


Download file
Autor*in(nen): Mojescik, Katharina; Pflüger, Jessica; Scheytt, Carla & Schmohr, Martina
Jahr: 2020
Dokumenttyp: Zeitschriftenartikel
Publikationstyp(en): Theoretisches Dokument,Empirisches Dokument
 
Themen: Hochschuldidaktik/Lehr-Lern-Formate, Lehrende
 
Weblink
 

Int by nc nd 88x31
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.


Abstract

Forschendes Lernen ist eines der zentralen hochschuldidaktischen Leitprinzipien zur Gestaltung des "shift from teaching to learning", das zunehmend von Hochschulen institutionell verankert wird. Es liegen zahlreiche empirische Untersuchungen zu Wirkungsweisen und Potenzialen des Formats für Studierende vor. Lehrende werden bislang vorrangig als Kontextfaktor betrachtet, der strukturelle Rahmenbedingungen umsetzt. Um die Ausgestaltung von Formaten Forschenden Lernens zu verstehen, scheint es sinnvoll, Lehrende in den Fokus zu rücken und das die akademische Tätigkeit prägende Spannungsfeld zwischen Forschung und Lehre zu betrachten. In ihrem Beitrag untersuchen Katharina Mojescik, Jessica Pflüger, Carla Scheytt und Martina Schmohr die vielfältige Lehrpraxis in der Umsetzung von Forschendem Lernen (auch im fachdisziplinären Vergleich) an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) aus soziologischer Perspektive. Sie zeigen, dass sich Forschungsverständnis und -erfahrung in dem Lehrformat nicht nur widerspiegeln, sondern auch maßgeblich strategische Entscheidungen zur Lehrpraxis beeinflussen, woraus sich neue Ableitungen (auch) für die Hochschuldidaktik ergeben.

Zitation

Mojescik, Katharina; Pflüger, Jessica; Scheytt, Carla & Schmohr, Martina (2020). Lehrende sind Forschende. die hochschullehre, 6 (14), 242-263. Abgerufen von https://www.wbv.de/die-hochschullehre/beitraege/shop/detail/6/Detail/0/1/HSL2014W/facet/HSL2014W///////special/jahrgang/2020.html?cHash=4219b6f0cfa31d368ceab16be75284b9#single-71fc94e37d9aaad3.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Wissenschaftliche Weiterbildung an Hochschulen: Herausforderungen und Handlungsempfehlungen

Ergebnisbroschüre 3

Eva Cendon, Uwe Elsholz, Karsten Speck, Uwe Wilkesmann, Sigrun Nickel (Hrsg.) u. M. v. Annika Maschwitz (HS Bremen) (2020)

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)