Eignet sich forschendes Lernen dazu, das Studium berufsbezogen zu gestalten?


Download file
Autor*in(nen): Langemeyer, Ines
Jahr: 2020
Dokumenttyp: Zeitschriftenartikel
Publikationstyp(en): Theoretisches Dokument
 
Themen: Bedarfsanalyse/Nachfrageanalyse, Hochschuldidaktik/Lehr-Lern-Formate, Theorie-Praxis-Verzahnung
 
Weblink
 

Int by nc nd 88x31
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.


Abstract

Nicht jedes Segment des Arbeitsmarktes integriert Arbeitskräfte gleichermaßen. Zu unterscheiden sind formale und inhaltliche Verwertungsaspekte akademischer Abschlüsse. Die Vorstellung, dass sich aus beruflichen Anforderungen Kompetenzziele ableiten lassen, wird deshalb hinterfragt. In der Studentenbewegung war die Forderung nach forschendem Lernen nicht vom Wunsch getragen, sich darüber Vorteile auf dem Arbeitsmarkt zu verschaffen, sondern vom Anspruch an eine weitreichende Partizipation an gesellschaftlicher Entwicklung, die über das Studium beginnen sollte. Bedeutungsverschiebungen, die mit der Wiederentdeckung des forschenden Lernens im Bologna-Prozess einhergingen, zeugen von einem verengten Bezug zur Berufswelt.

Zitation

Langemeyer, Ines (2020). Eignet sich forschendes Lernen dazu, das Studium berufsbezogen zu gestalten?. Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE), 15 (2), 17-36. Abgerufen von https://zfhe.at/index.php/zfhe/issue/view/66.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Wissenschaftliche Weiterbildung an Hochschulen: Herausforderungen und Handlungsempfehlungen

Ergebnisbroschüre 3

Eva Cendon, Uwe Elsholz, Karsten Speck, Uwe Wilkesmann, Sigrun Nickel (Hrsg.) u. M. v. Annika Maschwitz (HS Bremen) (2020)

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)