Women Ressource 4.0. Potenziale von qualifizierten Frauen für die Gestaltung der Digitalisierung.

Reihe: Berichte aus der Betriebswirtschaft


Download file
Herausgeber*in(nen): Franken, Swetlana & Wattenberg, Malte (Hrsg.).
Jahr: 2020
Dokumenttyp: Herausgeberwerk
Publikationstyp(en): Theoretisches Dokument,Praxisorientiertes Dokument
 
Themen: Digitalisierung, Gender
 
Weblink
ISBN: 978-3-8440-7481-9

Abstract

Im Kontext des Projekts "Women Ressource 4.0" der Fachhochschule Bielefeld ist das Fachbuch "Women Ressource 4.0 - Potenziale von qualifizierten Frauen für die Gestaltung der Digitalisierung" erschienen. Im Forschungsprojekt "Women Ressource 4.0" wurden in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partner:innen aus der Wissenschaft, Unternehmen und Verbänden die Kompetenzen für die Gestaltung der digitalen Transformation im Geschlechtervergleich erforscht, Barrieren und Erfolgsfaktoren von Frauen als Akteurinnen der digitalen Transformation identifiziert, erforderliche Kompetenzen für die vermehrte Beteiligung von Frauen an den Entscheidungen im Kontext der Digitalisierung untersucht und angemessene Unterstützungsmaßnahmen abgeleitet. Neben Rechercheergebnissen und theoretischen Ansätzen werden in dem Fachbuch viele Praxisbeispiele und Fallstudien dargestellt, um mögliche Anwendungen und Best-Practices aufzuzeigen.

Zitation

Franken, Swetlana & Wattenberg, Malte (Hrsg.). (2020). Women Ressource 4.0. Potenziale von qualifizierten Frauen für die Gestaltung der Digitalisierung. Düren: Shaker. Abgerufen von https://www.shaker.de/de/content/catalogue/index.asp?lang=de&ID=8&ISBN=978-3-8440-7481-9.






alle Publikationen anzeigen

Ähnliche Publikationen

Ergebnisbroschüren

Wissenschaftliche Weiterbildung an Hochschulen: Herausforderungen und Handlungsempfehlungen

Ergebnisbroschüre 3

Eva Cendon, Uwe Elsholz, Karsten Speck, Uwe Wilkesmann, Sigrun Nickel (Hrsg.) u. M. v. Annika Maschwitz (HS Bremen) (2020)

Qualifizierung von Akteuren offener Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Annika Maschwitz, Katrin Brinkmann (Hrsg.) (2017)

Weiterbildung und Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Ergebnisbroschüre

Anke Hanft, Ada Pellert, Eva Cendon, Andrä Wolter (Hrsg.) (2015)

Teilstudien

Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen

Teilstudie 1

Andrä Wolter, Ulf Banscherus, Caroline Kamm (Hrsg.) (2016)

Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Teilstudie 2

Anke Hanft, Katrin Brinkmann, Stefanie Kretschmer, Annika Maschwitz, Joachim Stöter (2016)

Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen

Teilstudie 3

Eva Cendon, Anita Mörth, Ada Pellert (Hrsg.) (2016)