Aktuelle Beiträge

aus den Bereichen lebenslanges Lernen und wissenschaftliche Weiterbildung an Hochschulen

28.10.2020 | Abschiedsnewsletter der wissenschaftlichen Begleitung (Ausgabe 2/2020)

Der Abschiedsnewsletter der WB erscheint mit dieser 6. Ausgabe letztmalig. Wir hoffen, dass für Sie interessante Aspekte zum Bund-Länder-Wettbewerb und zum Thema lebenslanges Lernen an Hochschulen dabei waren und dürfen uns heute mit Danksagungen und abschließendem Rückblick und Ausblick von Ihnen verabschieden. mehr »

28.10.2020 | Abschluss-Sammelband der WB ist erschienen: Wandel an Hochschulen? Entwicklungen der wissenschaftlichen Weiterbildung im Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“

Der Sammelband bündelt die relevanten Ergebnisse der Forschung der WB des Bund-Länder-Wettbewerbs in den Forschungsschwerpunkten Heterogenität der Zielgruppen, zielgruppengemäße Studienformate, Lehrmotivation in der wissenschaftlichen Weiterbildung sowie Nachhaltigkeit und Transfer der Projektergebnisse. mehr »

20.10.2020 | Neuer thematischer Bericht der WB: „Bilanz und Ausblick der Projekte der 2. Wettbewerbsrunde. Projektfortschrittsanalyse 2020: Band 1“

Eine überwiegend positive Bilanz ziehen die Projekte der 2. Wettbewerbsrunde des Bund-Länder-Wettbewerbs. Dies ist das Ergebnis der letztmalig von der WB durchgeführten Projektfortschrittsanalyse, die außerdem Impulse für die Weiterentwicklung wissenschaftlicher Weiterbildung gibt. mehr »

01.09.2020 | Abschlusspublikationen von Projekten des Bund-Länder-Wettbewerbs erschienen

Im Kontext des Bund-Länder-Wettbewerbs sind die Abschlussbände des Verbundprojekts OTH mind „Neue Impulse für die wissenschaftliche Weiterbildung in Ostbayern“ sowie des Projektes EhochB „Aufstieg durch Bildung? Regionale Bedarfe als Grundlage wissenschaftlicher Weiterbildung“ im wbv-Verlag erschienen. mehr »

01.09.2020 | Neuer thematischer Bericht der WB: Trendanalyse zu Kurzformaten in der wissenschaftlichen Weiterbildung

Auf Basis von Erhebungen sowohl in den Projekten des Bund-Länder-Wettbewerbs als auch in anderen deutschen Hochschulen bietet der thematische Bericht ein empirisch fundiertes Bild der nationalen Entwicklungen in diesem Feld und einen mehrdimensionalen Vergleich zwischen verschiedenen Typen von Kurzformaten und berufsbegleitenden Studiengängen. mehr »

31.08.2020 | Beitragseinreichungen für eucen ULLL Open Fora 2020 noch bis 11. September 2020 möglich

Vom 02. bis 27.11.2020 wird wöchentlich ein Thema zum University Lifelong Learning erkundet. Es können Abstracts für die Themen: The Role of University Lifelong Learning in Learning Cities, Higher Education Work-based learning in a Changing World, Digital learning in continuing learning – The aftermath of COVID-19 sowie Bridging active citizenship and University Lifelong Learning eingereicht werden. mehr »

26.08.2020 | Bildungsbericht 2020 ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe des alle zwei Jahre erscheinenden, indikatorengestützten Berichts „Bildung in Deutschland“ ist erschienen. Obwohl die Daten vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie erhoben wurden, werden in dem Bericht aufgrund der strukturellen Kenntnisse zur Weiterbildung mögliche Konsequenzen für diesen Bereich abgeleitet. mehr »

21.07.2020 | Screencasts der WB zum Thema Web-Seminare und Adobe® Connect™

Im Rahmen einer Arbeitsgruppe mit Förderprojekten im Bund-Länder-Wettbewerb wurden Screencasts rund um das Thema Web-Seminare und Adobe® Connect™ erstellt. Es handelt sich um kurze Videoclips, die auf anschauliche Weise Sachverhalte erklären oder Good Practice-Beispiele für kniffelige Situationen liefern. mehr »

21.07.2020 | Auftakttreffen der AG-OH der DGWF als Kickoff der weiteren Zusammenarbeit

Am 23. Juni 2020 trafen sich etwa 40 Interessierte zum virtuellen Auftakttreffen der „Arbeitsgemeinschaft Offene Hochschulen“ (AG-OH) der DGWF. Die neu gegründete AG-OH entwickelt mit ihren Mitgliedern die Pläne für die künftigen Veranstaltungsformate zur offenen Hochschule – im September folgt das nächste Treffen. mehr »

30.06.2020 | Crossing Borders. Offene Hochschulen von morgen gestalten. Video-Statement der Projekte „OPEN“ und „FEM“

In dem gemeinsamen Video-Statement der Projekte „OPEN“ und „FEM“ werden eigene Erfahrungen zum Thema „Crossing Borders. Offene Hochschulen von morgen gestalten“ erläutert. Unter anderem konnten die Projekte durch den Bund-Länder-Wettbewerb Studienformate für neue Zielgruppen entwickeln sowie einen wesentlichen Beitrag zur Akademisierung des Hebammenwesens leisten. mehr »


Links

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Netzwerk Offene Hochschulen