Suchergebnisse zum Thema „Gender“

Ergebnisse eingrenzen

Förderprojekte

OTH mind

OTH mind – modulares innovatives Netzwerk für Durchlässigkeit

Zur Projektbeschreibung

Publikationen

5 von 11 Publikationen | Alle Publikationen zum Thema Gender

Freitag, Walburga (2009). Neue Bildungswege in die Hochschule. Anrechnung ausserhochschulisch erworbener Kompetenzen für Erziehungs-, Gesundheits- und Sozialberufe. Bielefeld: wbv, Bertelsmann.
Detailansicht
Stelzig-Willutzki, Sabina & Weidtmann, Katja (2014). Karriere, Care und Credit Points. Hamburg.
Detailansicht
Schusterová, Lenka (2015). Gender-Orientierung in der Didaktik der wissenschaftlichen Weiterbildung. In Simone Wanken, Fachtagung "Selbstgesteuert, Kompetenzorientiert und Offen?!", Rolf Arnold, Schneider Verlag Hohengehren GmbH & Konrad Wolf (Hrsg.), Offene und kompetenzorientierte Hochschule. Band I zur Fachtagung "Selbstgesteuert, kompetenzorientiert und offen?!". (S. 133–146). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.
Detailansicht
Wanken, Simone; Fachtagung "Selbstgesteuert, Kompetenzorientiert und Offen?!"; Arnold, Rolf; Schneider Verlag Hohengehren GmbH & Wolf, Konrad (Hrsg.). (2015). Offene und kompetenzorientierte Hochschule. Band I zur Fachtagung "Selbstgesteuert, kompetenzorientiert und offen?!". Baltmannsweiler: Schneider Verlag.
Detailansicht
Schusterová, Lenka & Wanken, Simone (2014). Gendersensible Selbstlernmaterialien im Fernstudienangebot. In Rolf Arnold & Konrad Wolf (Hrsg.), Herausforderung: Kompetenzorientierte Hochschule. (S. 307–326). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.
Detailansicht

Aktuelle Beiträge

10.11.2017 | Vodcast: Warum mit Lebenslangem Lernen beschäftigen?

13.10.2017 | Wie heterogen ist die Studierendenschaft?

02.10.2017 | Portfolios in der wissenschaftlichen Weiterbildung

28.09.2017 | Wird die Sicht der Hochschulleitung von fachlicher Herkunft geprägt?

25.09.2017 | Finanzierung wissenschaftlicher Weiterbildung

22.09.2017 | Webinar Recaps

18.09.2017 | Brett Oppegaard über Digitalisierung