Suchergebnisse zum Thema „Ressourcenplanung“

Ergebnisse eingrenzen

Förderprojekte

pMOOCs

Offen für beruflichen Aufstieg - strategische Implementierung von ‚professional Massive Open Online Courses

Zur Projektbeschreibung

Publikationen

Raabe, Thorsten & Rubens-Laarmann, Anne (2007). Marketing für universitäre Weiterbildungsangebote bei restriktiven finanziellen Bedingungen. Ansätze und Diskussion aus der Perspektive des Universitätsmarketing. In Hanft, Anke (Hrsg.), Vermarktung von Hochschulweiterbildung, Theorie und Praxis, Münster, (S. 127–145). Münster: Waxmann.
Detailansicht
Knust, Michaela (2006). Geschäftsmodelle der wissenschaftlichen Weiterbildung. Eine Analyse unter Berücksichtigung empirischer Ergebnisse (1. Aufl.). Lohmar [u.a.]: Eul.
Detailansicht
Weiß, Tina (2016). Vertiefung „Außenwirtschaft” an der Hochschule Worms im Bachelor-Studiengang „work&study” / Inhaltliche Entwicklung der vier Vertiefungsmodule. Online verfügbar.
Detailansicht
Göbel, Stefan (2014). HT. 618 – Consultation on the draft R&D&I-Framework. Öffentliche Stellungnahme zum Entwurf des Unionsrahmens für staatliche Beihilfen zur Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation. Rostock. Online verfügbar.
Detailansicht
Keller, Helge, Weidlich-Wichmann, Uta; Schaffrin, Sandra; Meyer, Astrid & Immenroth, Tobias (2017). Regionale Weiterbildungspotentiale als Basis für die Kompetenzentwicklung von Gesundheitsfachpersonal (regioWB). Sekundäranalyse weiterbildungsrelevanter soziodemografischer Daten. Wolfsburg. Online verfügbar.
Detailansicht

Aktuelle Beiträge

Ihr Beitrag zur Öffnung der Hochschulen

Edith Braun: Kompetenz­orien­tierung und Qualitätsmanagement

Verbesserungsbedarf bei Finan­zierung, Anreizen und Anrechnung

Die Open University – ein Best Practice-Beispiel

Wie werden Hochschulen sich bis 2040 entwickeln?

Immer mehr Menschen studieren erfolgreich ohne Abitur

Brett Oppegaard über Digitalisierung