Suchergebnisse zum Thema „Theorie-Praxis-Verzahnung“

Ergebnisse eingrenzen

Förderprojekte

(5 von 17 Ergebnissen) | Alle Projekte zum Thema Theorie-Praxis-Verzahnung

Diversität.Impuls

Diversität.Impuls für lebenslanges Lernen

Zur Projektbeschreibung

Health Care Professional

Health Care Professionals - Bachelor Interprofessionelle Versorgung und Management

Zur Projektbeschreibung

mint.online

Etablierung berufsbegleitender Studienangebote in MINT-Fächern

Zur Projektbeschreibung

PRAWIMA

PRAxisWIssenschaftsMAster - Entwicklung von berufsbegleitenden Masterstudiengängen in den Bereichen Pflege und Kindheitspädagogik

Zur Projektbeschreibung

VerbundMOB

Verbundprojekt Mobilitätswirtschaft

Zur Projektbeschreibung

Publikationen

5 von 130 Publikationen | Alle Publikationen zum Thema Theorie-Praxis-Verzahnung

Pielach, Martin (2015). Entwicklung eines kompetenzorientierten Curriculums im Fernstudiengang "Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen". In Simone Wanken, Fachtagung "Selbstgesteuert, Kompetenzorientiert und Offen?!", Rolf Arnold, Schneider Verlag Hohengehren GmbH & Konrad Wolf (Hrsg.), Offene und kompetenzorientierte Hochschule. Band I zur Fachtagung "Selbstgesteuert, kompetenzorientiert und offen?!". (S. 181–190). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.
Detailansicht
Wonneberger, Astrid (2017). Die Familie als Gegenstand der Ethnologie. In Astrid Wonneberger, Katja Weidtmann & Sabina Stelzig-Willutzki (Hrsg.), Familienwissenschaft. Grundlagen und Überblick. Heidelberg: Springer VS.
Detailansicht
Stelzig-Willutzki, Sabina; Weidtmann, Katja & Wonneberger, Astrid (2017). Einleitung: Zur Notwendigkeit eines Einführungsbandes zum Thema Familienwissenschaft. In Astrid Wonneberger, Katja Weidtmann & Sabina Stelzig-Willutzki (Hrsg.), Familienwissenschaft. Grundlagen und Überblick. Heidelberg: Springer VS.
Detailansicht
Hochschule für Angewandte Wissenschaften & Recke, Moritz (2016). Hamburg's Entrepreneurial Ecosystem And The Next Media Initiative. Unveröffentlichte , .
Detailansicht
Busch, Susanne; Käuper, Kristin; Westenhöfer, Joachim; Boettcher, Aisha Meriel & Cording, Linda (2015). Proaktives Coping als Messparameter für Effekte der wissenschaftlichen Weiterbildung. Winterhur.
Detailansicht

Aktuelle Beiträge

10.11.2017 | Vodcast: Warum mit Lebenslangem Lernen beschäftigen?

13.10.2017 | Wie heterogen ist die Studierendenschaft?

02.10.2017 | Portfolios in der wissenschaftlichen Weiterbildung

28.09.2017 | Wird die Sicht der Hochschulleitung von fachlicher Herkunft geprägt?

25.09.2017 | Finanzierung wissenschaftlicher Weiterbildung

22.09.2017 | Webinar Recaps

18.09.2017 | Brett Oppegaard über Digitalisierung