Auswertung der Veröffentlichungen nach Projektende der 1. Wettbewerbsrunde

Auszug aus dem Trendbericht vom Monitoring des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ (1. Quartal 2018)

Ein Beitrag von Mandy Schulze, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, 03.07.2018


Im Rahmen des Monitorings durch den Projektträger (PT) VDI/VDE-IT wurden 2.113 Veröffentlichungen der 26 Förderprojekte von 57 Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen nach Ende der 1. Wettbewerbsrunde (September 2017) ausgewertet:

  • 90 % der Veröffentlichungen sind ausschließlich online erschienen und auf den Projekt-Webseiten (unter: https://www.wettbewerb-offene-hochschulen-bmbf.de/) zugänglich.
  • Etwa 10 % der veröffentlichten Ergebnisse sind zunächst in Printmedien wie Sammelbänden und Fachzeitschriften erschienen.

Die Veröffentlichungen lassen sich nach folgenden Arten unterscheiden (s. Abbildung):

  • 26 % wissenschaftliche Beiträge (z. B. Fachartikel, Konferenzpräsentationen, Buchbeiträge),

  • 25 % Modulbeschreibungen & Lehrmaterialien (z. B. Studienbriefe, Curricula, Lehrskripte, Modulhandbücher),

  • 19 % Auswertungen und Erhebungsergebnisse (z. B. Zielgruppenanalysen, Ergebnisberichte, Befragungsergebnisse),

  • 14 % interne Organisationspapiere & Strukturmaßnahmen (z. B. Beratungskonzepte, Prüfungsordnungen, Arbeitshilfen, Satzungen),

  • 13 % Informationsmaterialien zum Projekt (z. B. Projektflyer, Broschüren, Handreichungen) und

  • 3 % Erhebungsinstrumente (z. B. Fragebögen, Interviewleitfäden, Evaluationsbögen).

Veröffentlichungen der Projekte der 1. Wettbewerbsrunde
Abbildung 1: Veröffentlichungen der Projekte der 1. Wettbewerbsrunde (September 2017) nach Veröffentlichungsarten, Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“

Die geprüften Veröffentlichungen lassen sich des Weiteren in folgende Veröffentlichungsmedien unterteilen (s. Abbildung):

Veröffentlichungen der Projekte der 1. Wettbewerbsrunde

Abbildung 2: Veröffentlichungen der Projekte der 1. Wettbewerbsrunde (September 2017) nach Veröffentlichungsmedien, Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“

Die ausführliche Darstellung zu den Auswertungsergebnissen sowie weitere den Wettbewerb offene Hochschule tangierende Themen lassen sich im Trendbericht 1/2018, den der PT VDI/VDE-IT quartalsweise erstellt, nachlesen unter: https://www.wettbewerb-offene-hochschulen-bmbf.de/.


Herausgeber:

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Steinplatz 1
10623 Berlin

Beauftragt vom:
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Referat 416
Kapelle-Ufer 1
D-10117 Berlin

Autorin:
VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
Dr. Mandy Schulze

Stand: Juni 2018

Zahlreiche Publikationen der Förderprojekte der 1. und 2. Wettbewerbsrunde des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen sind in der Bibliothek der wissenschaftlichen Begleitung zu finden »

Aktuelle Beiträge

23.04.2019 | Geschäftsführer und Vorstandsmitglied des Akkreditierungsrates Dr. Olaf Bartz im Interviewgespräch mit der WB

23.04.2019 | Neuerscheinung: Hochschul-Angebote zur wissenschaftlichen Weiterbildung – Identifikation von Angebotsideen und die Abschätzung ihrer Marktfähigkeit

10.04.2019 | Ausgabe 1/2019 des Newsletters der WB ist online!

21.03.2019 | Neuerscheinung: Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung

21.03.2019 | IW-Report: Wissenschaftliche Weiterbildung – Bestandsaufnahme und Handlungserfordernisse

20.03.2019 | Neuerung auf der Website der WB: Verwandtschaft von Themen

13.03.2019 | Starker Schub für das Weiterbildungsangebot deutscher Hochschulen