Aktuelles

Interview mit Brett Oppegaard über Digitalisierung

Interview ansehen

Die neue wissenschaftliche Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs stellt sich vor.
Lesen Sie hier mehr über uns.
 

Die wissenschaftliche Begleitung des Wettbewerbs von 2011-2015 hat die Ergebnisse ihrer wissenschaftlichen Arbeit in drei Teilstudien zusammengefasst.
Zu den Publikationen
 

Netzwerk Offene Hochschulen
Zur Website

Logo BmBF

Ergebnisse der wissenschaftliche Begleitung des Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ (2011-2015)

Nach mehr als vier Jahren Begleitung des Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ haben wir die Ergebnisse unserer wissenschaftlichen Arbeit in Form von Teilstudien in drei Bänden zusammengefasst.

Über den Link "PDF Download" gelangen Sie zur Open Access Version der Bücher. Bitte beachten Sie, dass das Werk urheberrechtlich geschützt ist.


 

Band 1: Teilstudie der Humboldt-Universität zu Berlin

Wolter, A./Banscherus, U./Kamm, C. (Hrsg.) (2016): Zielgruppen Lebenslangen Lernens an Hochschulen. Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen". Band 1. Münster: Waxmann.

PDF Download
zur Printversion


 

Band 2: Teilstudie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Hanft, A./Brinkmann, K./Kretschmer, S./Maschwitz, A./Stöter, J. (2016): Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen. Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen". Band 2. Münster: Waxmann

PDF Download
zur Printversion


 

Band 3: Teilstudie der Deutschen Universität für Weiterbildung

Cendon, E./Mörth, A./Pellert, A. (Hrsg.) (2016): Theorie und Praxis verzahnen. Lebenslanges Lernen an Hochschulen. Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen". Band 3. Münster: Waxmann

PDF Download
zur Printversion